Die Karten des Lebens…

Irgendwie und irgendwann hinterfragen vermutlich die Meisten von uns das eigene Schicksal. Also warum das Leben so oder so spielt, und vor allem, ob das nicht anders besser wäre. Dazu habe ich neulich eine ziemlich gute Weisheit gehört.

Play the hand you were dealt as if it was the hand you wanted. ~ Kaitlyn Walsh

Es bezieht sich auf das Kartenspielen.

Zu Deutsch:

Spiele die Hand (also die Karten), die Du zugeteilt bekommen hast, so, als ob es die Hand wäre, die Du erhalten wolltest.

Lesen Sie das Zitat ein zweites Mal, und lassen Sie es ein paar Sekunden sacken.

Wie würde sich Ihr… unser aller…. Leben verändern, wenn wir unser “Schicksal” tatsächlich so annehmen würden als wäre es das “Schicksal”, das wir wollen…?

Food for thought (zu Deutsch: Anregung zum Nachdenken)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.